Schreibblockade 2013

Bürotür Bürotür
Ja es wird Zeit, sich wieder im Blog zu melden. Das Wetter, die Menge an Licht, die auf meine Haut und meinen Kamerasensor fällt, war in den letzten Wochen gering. Ich bin nicht ausreichend mit Energie versorgt, um über banale oder wichtige Dinge nachzudenken. Aber es wird Licht - wie ich auf dem Weg zur leicht offenen Bürotür sehe. Um Weihnachten und Silvester unbeschadet zu überstehen, versetze ich mich ab dem 13. Dezember in eine Art Trancezustand. Kaufaufforderungen, lustige Menschen und Weihnachtsmusik höre ich in dieser Zeit nur wie durch einen Meter Watte. Das gute an Weihnachten ist der Fakt, dass die Tage wieder länger werden. Also du Jahr - ich komme!

Kommentieren:

comments powered by Disqus