Wandbildersession

In den Weihnachtsferien habe ich mir ein paar freie Stunden ergattert, um diese Bilder zu machen. Sie werden ab Februar Teile der Wandgestaltung in einem Steuerbüro sein.

mehr >>

Nagel die Wand

Spielerei mit Partikelsystemen, Densitymaps und Sizemaps. Also das Foto der Wand ist real. Ich wollte gezielt unterschiedlich dichte und unterschiedlich große Objekte an die Wand nageln. Es funktioniert.

mehr >>

Gute Figur

Nichts politisches, nichts deprimierendes - nur eine gute Figur und ich habe frei und Zeit für Perfektion. Die Figur zu erstellen war die kleinste Aufgabe, sie in die richtige Position zu bekommen war schwer. Deshalb 3 Bilder - wieder ein Triptychon.

mehr >>

Kranke Texturen

Was man mit texturen so machen kann. Hier ein Experiment mit etwas organischem ... eine Blistertextur steuert das Displacement und das Durchscheinen (subsurface amount), der blickwinkel steuert die Farbigkeit. Das ganze mit etwas Reflexion gemischt. Es lebt.

mehr >>

Generativ

generative Grammatik ist es nicht - aber es ist das, was mir Spaß macht: Krasses Displacement - wie im Leben. 

mehr >>

abgespaced

Gradient, Divergenz und Rotation ... endlich Winter

mehr >>

Schöner Schwung

Moments of Inspiration Version 3 trifft Modo 901

mehr >>

Es lebe die Kranzlerin

gebackenes Displacement mit Pillenfell

mehr >>

Ein Hoch der Komplexität

Das Unvermögen, sich eine Meinung zu erarbeiten.

mehr >>

glattroter Terror

glattroter Terror. Adjektiv, Substantiv - Kurzbeschreibung und Trickbeatmethode

mehr >>

Bake Partikel to Curves

Zusammenhänge suchen ...

mehr >>

Das Kontaminationsfraktal

Reinheit gibt es nicht. Alles ist kontaminiert. Um so besser wir messen können, um so geringere Verunreinigungen sind nachweisbar. 

mehr >>