Macht Blobs!

Jahreskugeln Jahreskugeln

366 Tage hat dieses Jahr. Ich werde auf Arbeit gehen und dann wieder nach Hause. Ich werde Urlaub machen, krank werden, kreativ sein, Steuern abführen, Einkaufen gehen, die Augen offen halten und die Dinge auch neugierig laufen lassen. Wie kann man das visualisieren? Das abgebildete Objekt besteht aus 366 Kugeln (besser: Blobs), die sich anziehen, verschmelzen ... So werden meine Tage sein. Das Projekt am 23. Tag wird sich durch den nächsten Monat ziehen und sich zu einem Strang entwickeln. Das Ereignis am 108. Tag wird sich wochenlang auswirken. Der 2. Tag wird losgelöst ein trauriger Tag bleiben. Die Nachrichten am 219. Tag läßt mich 4 Tage lang nur geduckt leben. Der Zahnarzttermin am 20. Tag steht fest. Ich bin mir sicher, dass es kein rundes Jahr wird, da ich nicht der Typ bin, der alle Tage mit dem Maximum versehen wird und kann. Ich hoffe, dass das Jahr kein Punktegerüst bleibt und ich weiß, dass man die Zukunft eigentlich nicht visualisieren kann. Macht Blobs!

Kommentieren:

comments powered by Disqus