Der totale herbst

Gelb Satt Gelb Satt

Man merkt es an der Blogfrequenz: ich liebe den Herbst. Alles wird interessant und alles wird zur Naturnutte - besonders Buchenwälder, die mit ihren gelben Blättern das Licht im Wald färben und so fast den Eindruck erwecken, man stünde im Innern einer Kirche mit bunten Glasscheiben. Von soviel Anbiederung abgelenkt, übersehe ich dann die Kleinigkeiten. Dafür entstehen Gedanken, die sich an die Schönheit des Verfalls binden. Man wird ja nicht jünger.

Kommentieren:

comments powered by Disqus