1. September, Daubaer Schweiz

Burg Kokorin Burg Kokorin

nach meinen schönen Eindrücken von Rumänien, habe ich mit meiner Frau kurzerhand geplant, einen Wanderurlaub im Böhmischen zu machen. 

Erste Station war die Daubaer Schweiz. Meinen Freunden unbekannt, bietet es doch den Charme der Sächsischen Schweiz. Dazu kommt, dass man abseits der Kokoriner Burg wirklich alleine ist und wandern kann. Für Freunde deftiger Kost ist Tschechien auch ein Paradies. Von hier aus sind Doksy, die Skodastadt Mlada Boleslaw und Melnik (liegt am Zusammenfluss ... tatata) gut zu erreichen. 

Und ja, in Melnik spielte auch noch eine Blaskapelle auf.

Kommentieren:

comments powered by Disqus