tote Tiere / obwohl ich kein Förster bin

Porträt einer 100-Jährigen Porträt einer 100-Jährigen

Im Rahmen eines Auftrages bat ich jemanden, den Bestand an ausgestopften Tieren zu fotografieren. man weiß ja nie wozu man das brauchen kann. Es war eine meiner ersten Aufgaben mit der D800. Die Bilder sind sehr gut geworden (obwohl ich kein Förster bin). Technik: D800 mit Nikkor 55 f2.8 und 2 Blitzen in einer Ecke eines Raumes ...  Da fällt mir natürlich wieder meine Jugend ein und meine Lieblingsband AG Geige. Die folgende Aufnahme ist über 20 Jahre alt. Es war nicht alles schlecht. "Obwohl ich kein Förster bin" bezieht sich auf eine Textzeile in diesem Werk sozialistischen Trickbeats.

Die Bilder haben 36 Megapixel und können in sehr guter Qualität auf A0 gedruckt werden.
Ach da waren noch Igel, Falke, Maus und Ratte ...

Kommentieren:

comments powered by Disqus