29. Dezember In der Tiefe schürfen

deutsche Kartoffel deutsche Kartoffel

Zwischen Weihnachten und Neujahr gibt es immer Zeit für neue Versuche in der Fotografie. Ich probiere Dinge aus, um mein Handwerkszeug zu verbessern. Eine Bildidee (die einfachen Dinge) gab den Ausschlag. Ich wollte mich endlich mal mit Fokusstacking beschäftigen. Dabei werden viele Bilder gemacht, bei denen der Fokus einen Bereich abwandert. Diese Bilder werden dann maschinell zusammengesetzt und verrechnet. Das Ergebnis hat mich aus den Socken gehauen. Hier im Internet ist das nicht gut zu zeigen aber die Bilder sind technisch gesehen extrem scharf. Wenn man den Bgriff "Focusstacking" googelt, findet man vor allen Dingen Insektenbilder, die mich auch beeindrucken. Diese Technik auf fotografische Inszenierungen angewendet, ist verblüffend gut. Wir werden sehen ...

Kommentieren:

comments powered by Disqus