Dekoratives Fraktal

Kugelpokke Kugelpokke

eines meiner Hobbys ist das Erforschen mathematischer Strukturen. Die Schönheit der Mathematik zu zeigen und gleichzeitig dekorative Objekte zu schaffen gelingt mir mit den diversen Möglichkeiten sog. Mandelbulber am besten. Endergebnis ist immer ein riesiges Bild mit 10.000 Pixeln Kantenlänge. Bei diesem Exemplar war ich vor allem von der schönen Regelmäßigkeit begeistert. In der Natur sehe ich immer wieder Entsprechungen. Diese Fraktale lassen mich Bilder erschaffen, die mich an Karl Blossfelds Arbeiten erinnern - nur eben mathematisch und digital ...

Kommentieren:

comments powered by Disqus