Zabeltitz die 20.

Alte Röder Alte Röder

Man lernt nie aus - wenn ich alle Orte meiden würde, die ich schon besucht habe, wäre es stressig ein neues Ziel zu finden. Alles schon abgelichtet, heißt ja nicht, dass man auch ein gutes Bild gemacht hat oder dass es nicht auch noch besser oder anders geht. Das Wetter und damit das Licht ist die besondere Herausforderung - also gegeben. Diesmal schattenfreie Nieselwetterlage, D5500 und Lightroomgemache: Lichter und Schatten mit einem Farbton zu versehen ist wie die Colorierung eines Schwarz-Weiß-Fotos. Wenn man beim Fotografieren keine Farben hat, ist das legitim. 

Kommentieren:

comments powered by Disqus